Der schwedische Chor aus Schlebusch

„De tokiga trollen” ist ein Chor aus Leverkusen-Schlebusch, der sich für den schwedischen Chorgesang begeistert: Mit gemischten Stimmen, gemischten Geburtsjahren und gemischten Musikrichtungen. Viele von uns haben mehr oder weniger starke Beziehungen zu Schweden und der schwedischen Sprache – obwohl dies keine Voraussetzung ist, um bei uns zu singen! …

Konzerte und Auftritte

Med alla krafter

Nach dem verheißungsvollen Auftakt mit Christian Letschert-Larsson sind wir in diesem Jahr dabei, unser Repertoire weiter auszubauen. Das braucht Zeit! Unser nächstes Konzert wird daher erst am 13. Dezember in der Klosterkirche Wuppertal-Beyenburg stattfinden. Wer nicht so lange warten mag, der kann uns am 14. Juli um 10:00 Uhr beim Open-air-Gottesdienst der Friedenskirche Schlebusch erleben.

Kalender

  • Sonntag, 14. Juli 2019

    10:00 Uhr

    Die Trolle singen beim
    Open-Air-Gottesdienst an der Friedenskirche
    Merziger Str. 3
    51375 Leverkusen

  • Sonntag, 01. September 2019

    10:00 Uhr

    Die Trolle singen beim
    Gemeindefest der Friedenskirche
    Merziger Str. 3
    51375 Leverkusen

  • Sonntag, 01. Dezember 2019

    16:00 Uhr

    Die Trolle singen beim
    Advent-Gottesdienst mit Luciazug in der Lukaskirche
    Mühlenstr. 4
    51143 Köln

  • Sonntag, 15. Dezember 2019

    10:00 Uhr

    Die Trolle singen beim
    Lucia-Gottesdienst in der Friedenskirche (Waldsiedlung)
    Merziger Str. 3
    51375 Leverkusen

  • Freitag, 13. Dezember 2019

    19:00 Uhr

    Luciazug und Winterkonzert
    im „Beyenburger Dom“ Sankt Maria Magdalena
    Beyenburger Freiheit 49
    42399 Wuppertal

Hej! Neue Trolle gesucht!

Elche gibt es im Rheinland leider nicht, aber Trolle schon – wie du siehst! Doch die sind rar! Man könnte [...]

Konzerte 2019

2018 gab es den Trollchor 20 „fantastiska“ Jahre lang. Mit etlichen neuen Liedern im Gepäck und mit einem fröhlichen Trällern [...]

Joikende Trolle gefällig?

Fast 2500 km nördlich vom Rheinland versucht sich Sopran Sabine beim traditionellen Skifahren bei den Sámi in Jokkmokk. Gar nicht [...]