Förklädd Gud


foerklaed-gud-1

Was hat der griechische Gott Apoll mit Schweden zu tun?

Seit der schwedische Komponist Lars-Erik Larsson das Thema mit „Förklädd Gud“ (Gott in Verkleidung) zu einem der beliebtesten musikalischen Werke Skandinaviens gemacht hat, geht Apoll auch in blau-gelb. Und natürlich musste er dabei auch eines Tages den Trollen begegnen! Vermittler dieses geheimnisvollen Treffens ist unser Chorleiter Christian Letschert-Larsson, der dieses spielerisch-romantische Experiment in Bergheim zusammen zwei weiteren seiner „Babys“, der Kammerphilarmonie Rhein-Erft und dem Volkschor Bergheim, präsentieren wird.

Ob griechischer Gott oder schwedophile Trolle: Es ist immer wieder ein Erlebnis, dem Publikum in Menschengestalt zu erscheinen und ihnen einen Einblick in die himmlischen Sphären zu gewähren 🙂